Werbung:
Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Netzwerk der Generation AG Speldorf

Aktuelles 19.06.2021

Lasst uns reden!

Datum: 29. April 2021
Wo: Online
Wann: von 17.30 - 18.30 Uhr

Online-Nachbarschaftstreff mitten in Speldorf

Das Begegnungs- und Beratungszentrum BBZ in Speldorf lädt alle Nachbarn und Interessierten herzlich zum ersten Online-Nachbarschaftstreff ein am:

Donnerstag, den 29. April 2021 von 17.30 – 18.30 Uhr

Ein Nachbarschaftstreff ist ein Treffpunkt und offener Raum für alle Menschen, die im Viertel leben. Hier kann man gemeinsame Interessen entdecken, Leute kennenlernen und Ideen austauschen. So können sich Nachbarn über soziale und kulturelle Projekte informieren oder selbst damit beginnen.

Wer Interesse hat, sich mit netten Nachbarn zu treffen, kann es auch online wagen. Trotz Corona können so zahlreiche Menschen dazukommen und sich bei einem leckeren Kaffee oder Tee von zu Hause aus miteinander gemütlich unterhalten und über die Projekte informieren.

Wer noch nie an einem Zoom-Meeting teilgenommen hat, kann sich gerne bis zum 28.4. telefonisch oder per E-Mail melden. Dann kann das Team des BBZ die Nutzung erklären und weitere Infos zusenden. Man kann auch mit Tablet oder Smartphone teilnehmen.

Die Zugangsdaten sind unter der Mobilnummer: 0157 / 88117290 oder per E-Mail: anna.maria.allegrezza@cbe-mh.de zu erhalten.


Ich würde mich freuen, wenn Sie Zeit und Lust haben auf einen Nachbarschaftsplausch!

Liebe Speldorferinnen und liebe Speldorfer,

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Der April, der April, der macht was er will. Sonne, Regen, Schnee - Bisher hat uns der aktuelle Monat fast die volle Bandbreite des Wetters präsentiert. Es war ja nun wirklich alles dabei. Diejenigen, die sich an die Vorgabe von Oktober bis Ostern gehalten haben, was den Wechsel der Bereifung betrifft, sind wohl ganz schön ins Schwitzen gekommen. Kaum war die Sommerreifen auf dem Fahrzeug, beglückten uns die weißen Flocken noch einmal mit ihrem Besuch.

Eigentlich haben wir uns ja immer vorgenommen, in unserem Vorwort nie auf das Wetter einzugehen, doch die aktuelle Lage führt ja nun mal leider immer noch dazu, das die derzeitige Themenauswahl doch arg eingeschränkt ist. Auf das andere Thema, welches uns derzeit an jeder Ecke begegnet, möchten wir an dieser Stelle erst recht nicht eingehen - Denn dahingehend sind wohl alle mehr als bedient und versorgt.

Natürlich würden wir gerne einmal wieder über vergangene und geplante Treffen berichten, Veranstaltungstipps präsentieren und Neuigkeiten aus dem florierenden Geschäftsleben zum besten geben - Doch dies ist derzeit nun einmal nur eingeschränkt möglich.

mehr Informationen

Werben im Blickpunkt

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Und wieder ist es soweit – Sie halten einen druckfrischen Blickpunkt in Ihren Händen. Nicht einfach irgendein Blättchen, nein, ein richtiges, farbiges Magazin auf schönem Bilderdruckpapier. Es sieht nicht nur gut aus und fühlt sich gut an, es informiert Sie auch über Neuigkeiten und Aktuelles aus Ihrem Stadtteil. Sie mussten das Heft noch nicht einmal suchen, es lag einfach bei Ihnen in Ihrem Briefkasten.

Natürlich interessieren Sie sich nicht für den Inhalt und Sie würden dieses Heft niemals lesen, stimmts? Erwischt! Denn Sie lesen ja nunmal diese Zeilen, oder? Natürlich wirft man einen Blick hinein, denn der Mensch ist von Natur aus neugierig. Ebenso bleibt auch von Natur aus etwas von dem Gelesenen und Gesehenen in unserem Gehirn hängen. Wie zum Beispiel die Anzeigen unserer Inserenten oder auch deren redaktionellen Artikel. Denn die Anzeigenkunden profitieren nicht nur von den günstigen Anzeigenpreisen, sie haben zusätzlich die Möglichkeit einen redaktionellen Beitrag veröffentlichen zu lassen.

Nicht nur der Inserent profitiert, auch die Leser werden so umfangreich über Neuigkeiten aus der Geschäfts- und Produktwelt informiert. Das ganze für den Leser auch noch kostenlos. Denn der Blickpunkt kostet den Leser nichts. Die Gestaltung, der Druck sowie die Verteilung wird über die Inserenten finanziert. Nicht nur aus diesem Grund, haben diese Ihre Aufmerksamkeit verdient.

mehr Informationen

Über 60 Jahre Immobilienerfahrung

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Immobilien Orts feierte 62-jähriges Bestehen.

Immobilien Orts ist das Synonym für Kompetenz, Zuverlässigkeit & Seriosität sowie Immobilienmarktkenntnisse an Rhein und Ruhr.

Als Spezialist für die Veräußerung von Haus- und Grundbesitz, den Verkauf von Bauträgermaßnahmen, sowie Grundstücksneuerschließungen ist unser Kompetenzteam ebenfalls im Verkauf und in der Vermietung von Gewerbe- und Mietobjekten der gehobenen Klasse tätig und verzeichnet zahlreiche zufriedene Kunden.

Innovation & Erfahrung

Beraterkompetenz bei Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie.

Tägliches Beobachten des Immobilienmarktes, ein freundliches, geschultes und versiertes Team, gepaart mit über 62-jähriger Erfahrung unseres Unternehmens sind die Grundlage des Vertrauens und der Zufriedenheit unserer vielen Kunden.

Kaufen & Verkaufen

Vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit

Unser Team von Spezialisten analysiert und ermittelt den Wert Ihrer Immobilie. Wir suchen den zu Ihrem Objekt passenden und seriösen Käufer mit der gleichen Intention und zielgerichteten Strategie, wie wir auch für Sie die passende individuelle Immobilie suchen.

mehr Informationen

Damit Erinnerungen nicht einfach verschwinden...

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Wer weiß, wo das im Artikel aufgeführte Foto aufgenommen wurde? Wer kann das eine oder andere Döneken zu der Gärtnerei und zur Umgebung erzählen?

Der Speldorfer Bürger- und Kurverein will, dass Geschichten und Anekdoten aus „der guten alten Zeit” in Speldorf erhalten bleiben.

Unsere Frage: „Wer kann uns Fragen zu Fotos aus dem alten
Speldorf beantworten?“

Leider können bis auf weiteres die Dönekes-Abende des Bürgervereins nicht stattfinden, deshalb bitten wir Sie auf diesem Weg, uns Geschichten zu erzählen und Fotos aus dem „alten Speldorf” zur Verfügung zu stellen, die Sie unversehrt zurück erhalten werden. Versprochen!

Über Rückmeldungen, Anregungen, Anekdoten, Erlebnisse und Informationen freut sich Ute Möhlig vom Speldorfer Bürger- und Kurverein unter der Rufnummer: 02 08 / 5 09 18.

Weitere Informationen zum Bürgerverein und auch zu dem Projekt MO-MUS, dem Mobilen Museum Speldorf, finden Sie im Internet unter www.buergerverein-speldorf.de

mehr Informationen

Der Wissensraum auf der Friedhofstraße

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Wir messen beim Eintreten die Temperatur, es werden die Hände desinfiziert und selbstverständlich werden OP- oder FFP2- Masken getragen. Unsere Tische und Materialien werden nach jedem Unterricht desinfiziert, nach dem Unterricht wird gelüftet.
– Garantiert gründlich, durch unsere großen Fenster!


Es ist schön mitzubekommen, wie Schüler wieder Freude am Lernen finden. Kompetente, motivierte Lehrkräfte sind dafür die Grundvoraussetzung und wir können mit Stolz behaupten, dass wir diese Lehrkräfte im Wissensraum haben. Gerade jetzt während der ZAP- und Abiturvorbereitungen hat sich gezeigt, dass es für die Schüler optimal ist, die Stunden so zu buchen, wie sie benötigt werden. Das kann auch schon mal, wenn nötig, abends oder am Wochenende sein. Ob online, oder vor Ort, ob im Wechsel oder spontan ist dabei eure Entscheidung. Jetzt in der Coronazeit, sind wir aus Sicherheitsgründen dazu übergegangen, nur Einzel- oder Duounterricht abzuhalten, auch wenn unsere Räume mit ca. 20 m² für größere Gruppen ausgelegt sind. Bei uns hat eine Unterrichtsstunde 60 Minuten und nicht wie häufig gedacht, nur 45 Minuten. – 15 Minuten mehr zum Lernen, Verstehen und Begreifen.

mehr Informationen

Lust auf Farbe?

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Saisoneröffnung bei Blumen Rennings

Endlich ist es soweit, die Sonne zeigt sich wieder öfter und die gute Laune hält Einzug. Vielerorts werden nun wieder die Gärten und Blumenkästen in Szene gesetzt.

Mit der „Stämmchen-Woche” vom 19. bis 25.04.2021 startet das persönliche Garten- und Pflanzencenter an der Friedhofstraße in die neue Saison.

Es erwarten Sie z. B. Wandelröschen, Dipladenia, Jasmin, Fuchsien und vieles mehr.

Bei Blumen Rennings finden Sie auch eine große und schöne Auswahl an verschiedensten Beet- und Balkonpflanzen und das entsprechende Zubehör für Balkon und Garten.

Einfach einmal vorbeischauen - Ein Besuch lohnt sich immer!

mehr Informationen

Neuer Projektkaffee im „Kaiserreich”

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Nachhaltig angebaut und fair gehandelt

Für schmackhaften und außergewöhnlichen Kaffeegenuss ist das Café Kaiserreich an der Duisburger Straße 417 ja schon länger bekannt. Bald kann man dort wieder etwas ganz besonderes probieren. Ein neuer Projektkaffee hält nämlich ab Anfang Mai Einzug in das Sortiment und wird sowohl Kaffeeenthusiasten, als auch alle anderen mit seinem Geschmack begeistern.

Die Bohnen haben ihre Heimat in Chiapas, Mexiko. Der Eigentümer der Plantage ist „E-Café”, eine private, unabhängige und nicht gewinnorientierte Organisation, welche soziale und gesellschaftspolitische Zwecke verfolgt.

E-Café gründete vor Jahren eine Schule in La Trinitaria, Chiapas mit 3 Kindern. Heute „empfängt“ die Schule 157 Schüler im Internatsmodell. Im Vergleich zu anderen Schulen in Mexiko sind die Schüler besonders in Sprachkenntnissen sehr gut ausgebildet. Dies ist der Grund für die hohe Quote von über 90% der Absolventen, die das College besuchen. E-Café schafft durch seine Aktivitäten in vielen Bereichen Arbeitsplätze (Lehrer, Gärtner, Farmer (Kaffee, Mais)).

Da die Farm „las Chicharras”, der wir den neuen schmackhaften Kaffee des Kaiserreichs verdanken, in den Bergen, etwa 2 Stunden von der nächsten Stadt Jaltenango entfernt liegt und ein Schulbesuch daher schwierig oder nahezu unmöglich ist, wurde Anfang 2016 ein Klassenzimmer auf der Plantage gebaut. Die Kinder haben nun die Möglichkeit, dort unterrichtet zu werden.

mehr Informationen

50 Jahre Lindner in Speldorf

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Eigentlich war ein großes Fest geplant, aber angesichts der derzeitigen Situation, ist eine große Feierlichkeit ja gerade nicht möglich. Seit fast genau 50 Jahren befindet sich der Familienbetrieb auf der Duisburger Straße und gerade in diesen schnelllebigen Zeiten ist es leider nicht mehr selbstverständlich, dass Betriebe über einen so langen Zeitraum bestehen können.

Das Geheimnis, welches hinter diesem Erfolg steht ist nicht nur die gute und umfangreiche Beratung, auch das freundliche, ehrliche und offene Verhältnis zu den Kunden trägt ebenso, wie die Freude an der Arbeit dazu bei, dass die Firma Lindner nach all den Jahren auf eine große und zufriedene Kundschaft blicken kann.

mehr Informationen

Sicherheit im Straßenverkehr in Mülheim

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Was macht eigentlich die Verkehrswacht Mülheim (VWMH) in der Corona-Pandemie?

Eine kleine Truppe von besonders Aktiven arbeitet – natürlich ehrenamtlich und gemeinnützig – mit mindestens so viel Einsatz und Ideen wie die Jahre zuvor. Aber doch mit ganz anderen Aktionen und Ergebnissen.

Vor Corona haben wir viele Aktionen gestartet, mit denen wir die Menschen, vor allem die besonders gefährdeten im Straßenverkehr, direkt angesprochen haben. So z.B.: Pedelectrainings, Rollatortrainings, Übungsparcours in Kitas, Vorbereitungen zur Radfahrprüfung in Grundschulen.

Während Corona ist der direkte Kontakt aber stark begrenzt oder so geregelt, dass die Informationen zur Verkehrssicherheit nicht persönlich angebracht werden können.
So fokussieren wir uns auf die Verteilung von Sicherheitsbroschüren und Sicherheitsmaterialien.

Wir haben etwa für die Kita-Vorschul-Kinder und deren Eltern ca. 1800 Broschüren „Sicher zur Schule“ und für die Grundschüler:innen der 3. Klasse ca. 1200 Hefte für eine Digitale Radfahrausbildung verteilt. An die Rollatorfahrer:Innen haben wir mehr als 1000 Reflexionsbänder, an die Zu Fuß Gehenden mehr als 1000 reflektierende Einkaufstaschen und an alle Verkehrs­teilnehmer mehr als 2000 Warnwesten verteilt.

mehr Informationen

Taxi Stephany setzt auf Elektromobilität

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Die ganze Welt redet von Elektromobilität und Reduzierung von Verbrennermotoren auf Deutschlands Straßen. Hier in Speldorf ist die Botschaft angekommen und Randolf Stephany hat seine Flotte um ein weiteres elektrisch betriebenes London-Taxi erweitert.

Ein Hingucker sind die London-Taxis auf jeden Fall. Alleine das Äußere sorgt schon für neugierige Blicke auf den heimischen Straßen. Wenn man dann auch noch das komfortable und großräumige Innere in Augenschein nimmt, möchte man am liebsten gar nicht mehr anders von A nach B gebracht werden. Dass man durch den Elektroantrieb dann auch noch einen Beitrag zur Klimaverbesserung leistet, bestätigt diesen Wunsch dann gleich noch einmal.

Randolf Stephany betreibt die beiden London-Taxis aber nicht aus Imagegründen, sondern ist überzeugt von dem Konzept der E-Mobilität für Taxiflotten. Derzeit wird an seinem Standort, auf dem Flockenweg eine Prototypenanlage für das „Taxi-Lade-Konzept für den öffentlichen Raum (TALAKO)“ errichtet. TALAKO wird von einem Projektkonsortium umgesetzt, welches neben der Universität
Duisburg-Essen und LEVC, die Universität Wuppertal, die Stadt Köln, INTIS GmbH, RheinEnergie AG und TaxiRuf (Köln) umfasst und durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

mehr Informationen

ZAP - ABI - VERSETZUNG

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

DIGITAL & PRÄSENZ > Schule gut < ist am Startt

Mit Schulbeginn am 11.01.21 haben wir 95% unserer Schüler in unser erfolgreiches > Schule gut < LernTraining DIGITAL eingebunden.

Jetzt ist noch genügend Zeit, mit unserem > Schule gut <
DIGITAL-Lern-Konzept die unterschiedlichsten Lernziele, z.B. ZAP, ABI und die VERSETZUNG ins nächste Schuljahr, zu erreichen. Intensive Vorbereitung und entstandene Lerndefizite, wie nicht verstandener Unterrichtsstoff, werden mit gezielten Lehr- und Lernmethoden durch Einsatz unseres qualifizierten Lehrkräfte-Teams schnellstmöglich behoben. Unter Berücksichtigung schulischer und außerschulischer Aktivitäten Ihres Kindes planen wir, zu individuellen Vertragslaufzeiten, die Lernzeit für das > Schule gut < DIGITAL-
LernTraining. Unser Lern-Training findet in kleinen Gruppen (max. 4 Schüler) oder auf Wunsch in der 2er Gruppe oder im Einzelunterricht statt.

Alle Klassen, alle Fächer von der Grundschule bis zum Abitur
Buchen Sie eins unserer beliebten ProbeLernTrainings:

- Klassik ( 4x 90 Minuten Gruppenunterricht) für 49,00 Euro
- Exklusiv ( 4x 60 Minuten Einzelunterricht) für 89,00 Euro
- 5er Karte ( 5x 60 Minuten Einzelunterricht) für 165,00 Euro

(Alle gebuchten LernTrainings werden auf Wunsch, sobald es möglich ist, in unseren vor Ort Präsenzunterricht geändert.)

mehr Informationen

Gegen die Papierflut -

Datum: 19. April 2021
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Umweltschutz in der allesgut Apotheke

Liebe Kundinnen und Kunden,

250 Kilogramm – so viel Papier verbraucht jeder von uns in Deutschland und das jedes Jahr. Das ist natürlich nur ein Durchschnittswert und Büros und Verwaltungen tragen sicherlich mehr dazu bei als der normale Haushalt.

Der Papierverbrauch ist problematisch, denn es entsteht nicht nur viel Müll, sondern es werden für die Herstellung Wälder abgeholzt und überraschend riesige Mengen an Wasser und Energie verbraucht.

Auch Apotheken sind keine Ausnahme und verbrauchen viel Papier, denn wir verkaufen nicht nur Arzneimittel und stellen diese her, sondern wir bekommen auch Rechnungen und Lieferscheine. Zunehmend gibt es diese auch digital. Wenn wir auf das Ausdrucken verzichten, kann dies bereits ein wichtiger Beitrag sein. Aber es hört nicht bei den Rechnungen auf: wir müssen unsere Arbeit dokumentieren, ob es sich um die Herstellung von Medikamenten handelt oder die Kontrolle von Lieferungen an Pflegeheime. Hierbei handelt es sich um mehrere Tausend Seiten Papier im Jahr. All dies könnte auch in Form rein digitaler Dokumente passieren.

Wichtig ist dabei, dass die Dokumente „revisionssicher“ archiviert werden, also dass Kontrollbehörden wie Finanzamt oder Gesundheitsamt die Dokumente nicht nur wiederfinden können, sondern dass nachträgliche Manipulationen an diesen Dokumenten ausgeschlossen sind. Um genau das sicherzustellen setzen wir bei uns einen Archivserver ein, einen speziellen Computer auf den alle anderen Computer der Apotheke zugreifen können um Dokumente abzulegen oder wieder aufrufen zu können.

mehr Informationen


Auszug aus unserem Branchenindex:

Friseure

Baumarkt

Gartencenter

Filmproduktion

Werbeagentur

Fahrzeugbeschriftungen

Sozialstation

Ambulante Pflege

Apotheken

Dach- und Fassadenbau

Solaranlagen

Rückenzentrum

Heilpraktiker

Vereine

Sanitär

Heizung

Regenwassernutzung

Sicherheitstechnik

Schlüsseldienst

Restaurant

Hotel

Außenwerbung

Folienbeschriftungen

Lichtwerbung

Heizöl

Schmierstoffe

Flüssiggas

Motorrad

Zweirad

Elektrotechnik

Telekommunikation

Alarmanlagen

Küchenstudios

Gesellschaftsräume

Automobile

Bestattungen

Zahnärzte

Arzt

Lackiererei

Autoreparaturen

Parteien

Bäder und Wärme

Glaserei

Maler

Seniorenservice

Wohnraumanpassung

Autolackiererei

Autoservice

Tischlerei

Schreinerei

Wohnraumvermietung

Steuerberatung

Fleischerei

Altenheim

Altenpflege

Computer

Orthopädie-Schuhtechnik

TV - Video - Hifi

ISDN

Druckereien

Internetservice

Kaminstudio