Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Morgen kann kommen - Ildikó von Kürthy

Ein Buchtipp aus den Bücherträumen

„Bücher sind sehr sensible magische Geschöpfe und vor Menschen die ihnen nicht mit Respekt begegnen verschließen sie sich. Der Zauber funktioniert nur, wenn Ihr leise seid und ganz genau hinhört.“
Ein zerrissenes Foto bringt die Wahrheit ans Licht. Es ist die Momentaufnahme eines Verrats, der vier Schicksale miteinander verbindet, sie zusammenführt und mit den unbequemen Fragen der Lebensmitte konfrontiert: Loslassen oder festhalten? Wer bin ich, wenn ich niemandem mehr gefallen will, und wo will ich hin, wenn ich mir von niemandem mehr sagen lasse, wo es langgeht?
Ruth tritt aus dem Schatten ihrer Vergangenheit. Und das Ende ist eigentlich erst der Anfang.

Es war mein erstes Werk der Autorin und es wird nicht mein Letztes sein. Ildikó von Kürthy schafft ein farbenfrohes Potpourri an Pro-
tagonisten, die wir fast alle ins Herz schließen. Die Villa Ohnesorg ist zu einer Art Zufluchtsort für Ruth und die anderen Charaktere geworden, jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen und findet dort einen Ort, an dem er willkommen ist.
Dieses Buch macht den Leser nachdenklich. Möchte ich weiterhin so leben, um anderen zu gefallen oder ist es Zeit für einen Neuanfang?

Ein Roman, den man auch nach einem langen Tag gerne in die Hand nimmt und liest. Die kleinen Kunstwerke zwischen den Seiten machen das Leseerlebnis noch einzigartiger. Eine klare Leseempfehlung von mir.

Und dann sagt Erdal zu Gloria: „Viele Menschen denken, nur was wehtut, würde helfen. Sie quälen sich durch unangenehme Übungen, Behandlungen und Beziehungen. Sie denken, da, wo die Angst ist, sei der Weg, und da, wo der Schmerz sitzt, liege auch die Lösung. Sie halten aus, statt sich zu fragen, was ihnen guttun würde, wo ihre Grenzen sind und wo ihr ureigener Weg ist. Oft liegt der Erfolg im Loslassen und nicht im Festhalten.“

Empfohlen von Nora Leringer

Morgen kann kommen - Ildikó von Kürthy
Hardcover 22,00 Euro - Wunderlich Verlag
Hörbuch 19,95 Euro - Argon Verlag