Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 19. April 2021

Gegen die Papierflut -

Umweltschutz in der allesgut Apotheke

Liebe Kundinnen und Kunden,

250 Kilogramm – so viel Papier verbraucht jeder von uns in Deutschland und das jedes Jahr. Das ist natürlich nur ein Durchschnittswert und Büros und Verwaltungen tragen sicherlich mehr dazu bei als der normale Haushalt.

Der Papierverbrauch ist problematisch, denn es entsteht nicht nur viel Müll, sondern es werden für die Herstellung Wälder abgeholzt und überraschend riesige Mengen an Wasser und Energie verbraucht.

Auch Apotheken sind keine Ausnahme und verbrauchen viel Papier, denn wir verkaufen nicht nur Arzneimittel und stellen diese her, sondern wir bekommen auch Rechnungen und Lieferscheine. Zunehmend gibt es diese auch digital. Wenn wir auf das Ausdrucken verzichten, kann dies bereits ein wichtiger Beitrag sein. Aber es hört nicht bei den Rechnungen auf: wir müssen unsere Arbeit dokumentieren, ob es sich um die Herstellung von Medikamenten handelt oder die Kontrolle von Lieferungen an Pflegeheime. Hierbei handelt es sich um mehrere Tausend Seiten Papier im Jahr. All dies könnte auch in Form rein digitaler Dokumente passieren.

Wichtig ist dabei, dass die Dokumente „revisionssicher“ archiviert werden, also dass Kontrollbehörden wie Finanzamt oder Gesundheitsamt die Dokumente nicht nur wiederfinden können, sondern dass nachträgliche Manipulationen an diesen Dokumenten ausgeschlossen sind. Um genau das sicherzustellen setzen wir bei uns einen Archivserver ein, einen speziellen Computer auf den alle anderen Computer der Apotheke zugreifen können um Dokumente abzulegen oder wieder aufrufen zu können.

Die Zeit, in der Alles ausgedruckt und in Aktenordnern abgelegt wurde ist in der allesgut Apotheke also vorbei. Stattdessen sind die Dokumente nicht nur arbeitssparend auf Knopfdruck abrufbar, sondern wir sparen auch jedes Jahr hunderte Kilogramm an Papier und leisten so einen echten Beitrag zum Umweltschutz.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Heike Sittek