Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 18. Februar 2021

35 Jahre Zahnarztpraxis Thomas Burkhardt in Speldorf

Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Das denkt sich auch Thomas Burkhardt. Am 02.01.1986 eröffnete der sympathische Zahnarzt seine Praxis an der Friedhofstraße 11 in Speldorf. Nach seinem Studium, einer Assistenzarztstelle sowie 3 Jahren Zusatzausbildung in einer Kieferchirurgischen Praxis, wagte er vor 35 Jahren den Weg in die Selbstständigkeit und hat bis heute den Schritt an keinem Tag bereut.

Auch nach 35 Jahren im Dienst der Zahngesundheit freut sich Thomas Burkhardt jeden Tag aufs Neue, für seine Patienten da sein zu dürfen und diese ganzheitlich zu betreuen.

Die ganze Welt der Zahngesundheit

Ob Prophylaxe, Paradontitisbehandlung, Ästhetische Behandlungen, Implantate oder Zahnersatz - auf der Friedhofstraße 11 erwartet Sie das ganze Spektrum der zahnärztlichen Versorgung.

Ständige Fort- und Weiterbildungen sorgen dafür, dass in der Praxis stets aktuelle Erkenntnisse und Techniken Einzug finden. Besonderes Augenmerk liegt bei Thomas Burkhardt auf der ganzheitlichen Betrachtung von Zahnproblemen.

Kiefergelenkschmerzen & Funktionsstörungen

Spezialisiert hat sich die Praxis unter anderem auf die Funktionsstörungen der Kiefergelenke (CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion). Hier arbeitet der Zahnarzt seit vielen Jahren mit verschiedenen anderen medizinischen Disziplinen Hand in Hand.

Chronische Schmerzen scheinen ein typisches Merkmal unserer modernen Zivilisation geworden zu sein. Unzählige Menschen leiden an anhaltenden oder häufig wiederkehrenden Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder anderen schmerzhaften Beeinträchtigungen.

Ebenfalls ein typisches Merkmal unserer heutigen Gesellschaft ist die chronische psychische Anspannung, bedingt durch berufliche, familiäre oder andere soziale Faktoren. Von solchem Stress sind nicht nur Magen oder das „Nervenkostüm“ besonders betroffen, auch die Zähne sind ein allgemein bekanntes „Hilfsmittel“, um angestaute Anspannungen mithilfe der Kaumuskulatur abzuarbeiten. Durch den ständigen Druck wird die Muskulatur überlastet und verspannt. Die Wechselbeziehung zur Nackenmuskulatur beeinflusst das gesamte Skelettsystem.

Unter Einbeziehung der heute zur Verfügung stehenden modernen technischen Diagnosemöglichkeiten wird geprüft, inwieweit das Zahnsystem/Kausystem Zeichen von Überlastung zeigt (sogenannte Funktionsanalyse).

Die Zahnarztpraxis Thomas Burkhardt in Speldorf - Seit 35 Jahren gerne für Sie da! Terminvereinbarungen unter Telefon:
0208 / 02 08 - 5 70 11.