Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 18. November 2020

Der Verein Kultur & Reisen e.V. reist wieder

„Eine Reise ist ein vortreffliches Heilmittel für verworrene Zeiten“. Dieser Spruch von F. Grillparzer motivierte den Verein in seinem 10-jährigen Jubiläumsjahr, wieder Reisen durchzuführen. Der Vorstand entwickelte einen Hygieneleitfaden für Bus- und Schiffsreisen.

Die erste Reise Ende August war eine Flusskreuzfahrt mit der MS „Princess“ von Berlin über Stettin, Usedom und Rügen nach Stral-sund. Trotz der Einschränkungen durch die Hygienevorschriften war es für die 60 Reisenden eine erlebnisreiche Fahrt.

Anfang Oktober startete die zweite Reise in den schönen Allgäu. Von Kempten aus standen Ausflüge zum Jochpass, nach Oberstdorf und Füssen auf dem Programm. Ein Highlight war der Besuch des Schlosses Neuschwanstein. Auf der Rückreise wurde die Fuggerstadt Augsburg besichtigt. Die 35 Reisenden, die sich diese Reise zugetraut hatten, kamen begeistert nach Hause.

„Leinen los“ zur Jubiläumsschiffreise hieß es vom 24. – 29.10.2020 von Wolfsburg nach Bremerhaven, ebenfalls mit der MS „Princess“, für 50 Teilnehmer. Die erste Station war Hannover. Die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Stadt wurden durch Führungen erklärt. Ein Erlebnis wurde die Fahrt auf dem Mittellandkanal durch die 1914 erbaute Schachtschleuse in Minden. Auf der Weser ging es weiter über Nienburg – Besichtigung der Altstadt mit den Fachwerkhäusern – in die Hansestadt Bremen – mit einer Stadtrundfahrt. Die Reise endete in Bremerhaven, wo eine Rundfahrt durch den Überseehafen, ein Besuch des Auswanderermuseums und des Klimahauses auf dem Programm standen.

Ausführliche Reiseberichte mit Fotos finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter: www.kulturundreisen-mh.de, sowie nähere Informationen direkt bei dem Geschäftsführer Armin
Neumann unter Tel. 0208 - 3779136

Das Reiseprogramm für 2021 wird zur Zeit vom Vorstand entwickelt.