Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Milieugestaltung im Senioren Park Carpe Diem

Der Senioren-Park carpe diem befindet sich in der ehemaligen Lederfabrik Hammann, welche als Zeitzeuge ein Teil der Industriekultur ist. Dem denkmalgeschützten Gebäude soll man die Geschichte aber nicht nur äußerlich ansehen, auch im Inneren soll diese nun erlebbar werden.

Da viele der Bewohner Speldorfer sind und sich ihrer „Heimat“ sehr verbunden fühlen, werden im Zuge einer Neugestaltung die einzelnen Abteilungen thematisch eingerichtet. Dabei wird die Geschichte der alten Lederfabrik Hamann ebenso dargestellt, wie Aspekte des früheren Lebens und Arbeitens im Stadtteil Speldorf. Dies hat nicht nur einen ästhetischen Charakter, sondern hilft den Bewohnern und Patienten auch bei der Orientierung.


Hier lautet das Thema „Mühle” - Dekorative Handmühlen an den Wänden sowie gelbe Streifen auf den Fluren, welche die Farbe des Getreides symbolisieren.

„Wir haben schon etliche Exponate zusammen getragen und es gibt auch noch viele alte Maschinen aus der Hamann Zeit”, so Gerda Sandmann, die Ansprechpartnerin für das Projekt „Milieugestaltung”, „Ich würde mich zusätzlich aber auch sehr über alte Fotos etc. freuen, die eventuell zur Zeit in Speldorfer Kellern oder Garagen liegen und bei uns im neuen Glanz erstrahlen könnten.”

Wer also noch ein paar Schätze mit Bezug zum früheren Leben in Speldorf übrig hat, kann sich bei Frau Sandmann unter der Telefonnummer: 0208 / 696150 oder auch per
E-Mail an: ergotherapie-mh@senioren-park.de melden.