Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 30. August 2021

Großes Medienaufgebot bei Taxi Stephany

TALAKO-Prototypanlage stößt auf großes Interesse

Mit der Zurverfügungstellung seines Betriebsgeländes auf dem Flockenweg für die Prototypanlage des „Taxi-Lade-Konzepts für den öffentlichen Raum” (TALAKO), hat Randolf Stephany anscheinend den richtigen Riecher gehabt. Jetzt, wo die Anlage in Betrieb ist, geben sich Fernsehteams und Journalisten der verschiedenen Medien die Klinke in die Hand, wollen mehr erfahren und die Technik im Einsatz sehen.

Groß ist das Interesse an dieser neuen Technologie, die es ermöglichen soll, dass Taxen zukünftig per Induktion in den Warteschlangen geladen werden können und nicht mehr auf kabelgebundene Ladesäulen angewiesen sind. Für den Speldorfer Taxiunternehmer Randolf Stephany, der sich schon früh für die E-Mobilität von Taxiflotten interessiert und eingesetzt hat, ist diese Nachfrage keine große Überraschung. Er selbst ist überzeugt von diesem Konzept und sieht darin eine große Zukunft. Um so mehr erfreut es ihn, selbst einen Teil zu dieser Entwicklungsarbeit beitragen zu können.

Es macht ihm sichtlich Freude, bei den vielen Terminen, die meist ähnlichen Fragen zu beantworten und seine London-Taxis bei dem Ladevorgang zu demonstrieren.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz aus Überzeugung

Dass dem Taxiunternehmer die Klimaverbesserung wirklich am Herzen liegt, zeigt Stephany dadurch, dass er in Zukunft auch seine Dächer begrünen lässt. So möchte er noch mehr zu einem besseren Klima beitragen und seinen Teil zu einer grüneren Zukunft beisteuern.