Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 23. Mai 2019

30 Jahre VBGS

Seit nunmehr 30 Jahren steht die Inklusion beim VBGS ganz im Vordergrund. Im November 1989 taten sich rund 40 Kinder mit und ohne Behinderung, Jugendliche und Eltern zusammen, um mit einem neuen Verein eine Lücke in der Mülheimer Kinder- und Jugendarbeit zu schließen. Das Hauptanliegen hat sich seitdem nicht geändert: Inklusion praktizieren.

Grundsätzlich stehen alle Angebote des Vereins Menschen mit und ohne Behinderung offen, ja, gemischte Gruppen sind sogar ausdrücklich erwünscht. Um dem Ziel Inklusion näher zu kommen, fährt der Verein zweigleisig. Zum einen hat der VBGS ein fixes Angebot wöchentlicher Sportstunden, das sich im Wesentlichen aus Bewegungsspielen in der Turnhalle und Schwimmstunden zusammensetzt. Zum anderen veranstaltet der Verein kursweise oder in bestimmten Abständen andere Unternehmungen. Dies sind offene Gruppen (z.B. Tanzveranstaltungen), bei denen zum Teil auch die Eltern dabei sind.

Jeder soll und kann hier nach seinen Fähigkeiten Sport treiben und in der Gruppe Spaß haben. Erfolg und Fortschritt sind individuell verschieden und jeder hat dabei seinen eigenen Maßstab. Das wissen auch die Betreuer des VBGS und fördern und fordern jeden so, wie es seinem Leistungsstand entspricht.
Die Herkunft, das Alter, sowie körperliche und geistige Beeinträchtigungen spielen beim VBGS keine Rolle, hier ist jeder herzlich willkommen.

Anlässlich des 30. Jubiläums findet am 26. Oktober die große Jubiläumsveranstaltung mit umfangreichem Programm statt. Weitere Informationen dazu und zum VBGS im Allgemeinen finden Sie auf der Internetseite: www.vbgs-muelheim.de oder auch auf der Facebookseite des VBGS.