Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 18. Januar 2019

Mit Stil und Komfort durch Mülheims Straßen

Das erste elektrische London-Taxi fährt in Mülheim

Das bucklige Heck, die hohe Kabine für die Passagiere, die große Oldtimer-Schnauze mit den runden Augen, die breiten Türen - eigentlich bringt man diese außergewöhnliche Fahrzeugform ja eher mit London in Verbindung, doch wer in Zukunft etwas aufmerksamer durch Mülheim geht, der dürfte auch hier fündig werden. Randolf Stephany hat mit seinem Speldorfer Taxiunternehmen das erste, in Deutschland zugelassene, elektrische London-Taxi in seiner Flotte.

Königlich durch Mülheim gleiten

Nicht nur, dass der elektrische Antrieb für eine fantastische Laufruhe sorgt und unsere Umwelt schont, als Passagier hier Platz zu nehmen ist schon ein Erlebnis für sich. Ist man ja bekanntlich in den Londoner Taxis schon immer etwas besser gefahren als bei uns auf dem Kontinent, weil die Cabs größer und höher sind, hat das neue London-Taxi von Randolf Stephany doch etwas mehr zu bieten. Nicht nur, dass man fast erhobenen Hauptes das Fahrzeug betreten kann, bis zu sechs Personen finden im Fahrgastbereich Platz und können sich gemeinsam zu ihrem Ziel chauffieren lassen. Doch auch an gehbehinderte Passagiere und Rollstuhlfahrer wurde gedacht. So verfügt das London-Taxi über eine eingebaute Rampe, die den Einstieg so leicht wie möglich machen soll.

Beste Ausstattung für die Generation Smartphone

Ob LED-Spots, USB-Buchsen, 230-Volt-Steckdosen und sogar ein Hotspot - Der Generation Smartphone sollte es in dem London-Taxi an nichts mangeln. Noch mal eben ein paar Fotos von der außergewöhnlichen Taxifahrt posten, ohne sich sorgen um das Datenvolumen und den Akkustand zu machen - was will man mehr. Das große Panorama-Dach sorgt dann auch dafür, dass die Instagram- und Fotomotive auch nicht allzu schnell ausgehen.

Ein Fahrerlebnis, das seinesgleichen sucht

Wer in Zukunft das Taxi zu Gesicht bekommt, der sollte vielleicht einmal überlegen, das eigene Auto stehen zu lassen. Es ist wirklich ein Erlebnis in dem großen und gemütlichen Fahrgastbereich fast lautlos durch die Stadt gefahren zu werden und durch das Panoramadach einen etwas anderen Blickwinkel zu erhaschen.

Vielleicht habe Sie ja Glück und nach Ihrem nächsten Anruf bei Taxi Stephany unter 0208 / 5 22 22, steht ein waschechtes London-Taxi vor Ihrer Tür und wartet darauf, Sie an Ihr Ziel zu bringen.