Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 11. September 2018

Der Garten und die Hitze

Wie man dieses Jahr unschwer erkennen kann, kommen Pflanzen mit mit ihrem Wasserhaushalt bei Hitze stark in Bedrängnis. Besonders weichlaubige Pflanzen wie z.B die Sommerblumen, Geranien, Lieschen etc. benötigen an heißen Tagen große Mengen an Wasser. Das Wasser wird über die Wurzeln durch osmotischen Druck in die Blattmasse transportiert und verdunstet dort. Bereits ab 25°C stehen Pflanzen unserer Breitengrade unter echtem Stress und Trockenschäden sind nicht auszuschließen. Vielerorts sind bei Laubbäumen schon Blatt- und Fruchtfall zu beobachten.

Richtiges Wässern ist das A und O

Wässern sollte man am besten in den frühen Morgenstunden. Dann ist der Boden noch kühl und das Wasser kann besser aufgenommen werden.
Um Pilzkrankheiten zu vermeiden, sollte man nach Möglichkeit nur das Wurzelwerk kräftig wässern. Dies kann je nach Bepflanzung bis zu drei Tagen ausreichen.
Schnittmaßnahmen von Hecken und Bodendeckern sollten nicht an heißen Tagen stattfinden. Hier besteht für die Pflanzen Verbrennungsgefahr.

Nicht alle Pflanzen sind gleich empfindlich

Doch nicht alle Pflanzen haben gleich viele Probleme mit der Trockenheit. Wie auf diesen Fotos zu sehen, gibt es auch schöne und trockenverträgliche Pflanzen. Ulrich Cremers von Blumen Frahm & Cremers berät Sie gerne, mit welchen Pflanzen Ihr Garten die nächste Hitzewelle übersteht. Auch für die Gestaltung von Gärten ist Ulrich Cremers der richtige Ansprechpartner. Gerade in Zeiten wo Klimaerwärmung und Insektensterben in aller Munde ist, kann man durch einen schönen und durchdachten Vorgarten, seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten - den Boden und Pflanzen kühlen die Atmosphäre und bieten Tieren ein zuhause.

Sie haben noch Fragen zur richtigen Pflege oder zur Neugestaltung Ihres Gartens? Blumen Frahm und Cremers ist mit Rat und Tat an Ihrer Seite. Informationen finden Sie sowohl auf der Internetseite unter www.frahm-und-cremers.de, als auch auf dem schönen und inspirierenden Instagram-Kanal:
(instagram.com/blumen_frahm_und_cremers)