Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 15. März 2018

Die Speldorfer Mittage

Am 25. Januar luden Valerie Jöhnk, der Steuerberater und Sponsor Thorsten Packroß sowie die IGS zur Januar-Ausgabe des Speldorfer Mittags in den Raffelberger Hof ein. Rund 30 Menschen aus den verschiedensten Bereichen waren der Einladung gefolgt und freuten sich auf eine leckere Kartoffelsuppe, gefolgt von Rinderbraten und einer leckeren Mousse au Chocolat. Neben dem geschmacklichen Erlebnis durfte auch ein kurzer Vortrag nicht fehlen. Bernd Otto, Leiter des Ordnungsamtes in Mülheim an der Ruhr erzählte ein wenig aus dem Alltag seiner Behörde und wies gleich mehrfach darauf hin, dass auch dort Menschen arbeiten und keine Maschinen.


Gut besucht war es im Raffelberger Hof


Bernd Otto, Leiter des Ordnungsamtes in Mülheim an der Ruhr - hier rechts im Bild - erzählte im Raffelberger Hof ein wenig aus dem Alltag in seiner Behörde.

Auch im Februar wurde wieder gemeinsam am Mittag gespeist. Am Donnerstag, den 22. Februar trafen sich rund 45 Personen auf Einladung von Gastwirt Maurizio Buono, Sponsorin Ursula Bellenbaum von der UB-Agentur für Telefonmarketing und der IGS, im Restaurant „Fellini due” auf der Akazienallee.

Für den informativen Teil war an diesem Mittag Rainer Porte vom Coaching | Zentrum | Rhein-Ruhr eingeladen. Anstatt eines Frontalvortrags „besuchte” dieser aber lieber die einzelnen Tische und erklärte den Zuhörern etwas über Auswege aus Stress und Hektik.


Auch das „Fellini due” konnte sich über eine große Anzahl an Teilnehmern freuen


Im „Fellini due” wurde sich noch lange an den einzelnen Tischen ausgetauscht, neue Kontakte geknüpft und Menschen kennen gelernt.