Werbung:
Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Der Broicher Blickpunkt
Blickpunkt Dümpten
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Muelheimer-Blickpunkt.de
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
www.pflegebeduerftig.de
Meik ter Haar
Team Wärmeservice GmbH
SWB
Dr. Domagala
Suchmaschine Muelheim
Flummi und Flo
Suchmaschine Niederrhein

Netzwerk der Generation AG Speldorf Nächster Halt: Vergangenheit

Aktuelles 28.08.2016

Lieber Leserinnen, liebe Leser,

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

endlich ist es soweit, die Sommerferien stehen vor der Tür. Wohl dem, der diese Zeit dazu nutzen kann in sonnigere Gefilde zu verreisen. Wenn man sich das Wetter da draußen so anschaut, fällt einem ja wirklich vieles ein, der Begriff Sommerwetter jedoch, wird wohl nicht dabei sein. „Wann wird´s mal wieder richtig Sommer?”, fragte sich Rudi Carrell schon 1975 und anscheinend ist diese Frage heute aktueller denn eh und je. Die Antwort steht leider noch immer aus und kein Meteorologe scheint diese in nächster Zukunft beantworten zu können.

Naja, eigentlich haben wir ja auch immer etwas zu meckern. Mal ist es zu heiß, mal zu kalt, dann wiederum zu trocken und ein anderes mal fällt der Sommer ins (Regen-)Wasser. Ein Sommer in dem alles stimmte, dürfte in unserem Gedächnis wohl kaum präsent sein, oder?

mehr Informationen

Riverboat-Shuffle: 2 Bands und 2 Schiffe

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Echtes Mississippi-Feeling auf der Ruhr! Bei der „Riverboat-
Shuffle“ am Sonntag, 28. August, legen zwei Schiffe der Weißen Flotte mit je einer Band zu einer jazzigen Tour auf der Ruhr ab. Von 14 bis 17 Uhr heißt es auf der „MS Heinrich Thöne“ und der „MS Mülheim a. d. Ruhr“: Leinen los und Stimmung rauf! Die Fahrt geht vom Wasserbahnhof, Einstieg in Höhe Haus Ruhrnatur, durch das romantische Ruhrtal Richtung Essen-Kettwig und zurück. Und damit sich alle Jazz-Freundinnen und -Freunde nicht für die eine oder andere Band entscheiden müssen, tauschen die Bands kurzerhand auf halber Strecke die Boote.

Das von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) und dem Mülheimer Jazz-Club organisierte Event hat Tradition. In diesem Jahr konnten zwei ganz besondere Bands für die Tour gewonnen werden. Die eine davon ist „Riverboat Five“, die aus Witten/Hagen anreisen. Ihre Leidenschaft gilt dem traditionellen Jazz, mitreißend gemixt mit modernen Arrangements. „Die Gluzger“ aus dem schwäbischen Rottenburg hingegen schwören auf fetzigen „Schwôbajazz“, Dixieland und Blues. Seit über 35 Jahren haben sich die Hobbymusiker weit über das Schwabenland hinaus als echte Jazz-Größe etabliert. Ihre Spezialität: Sie lieben den Kontakt zum Publikum. Und wenn es dann auch mal stilistisch Richtung Latin oder Charles-ton abgeht, zeigen sie ihre virtuose Vielseitigkeit.

mehr Informationen

Feierabend auf der Ruhr:

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Die Chill-out-Fahrten mit der Weißen Flotte

Die Weiße Flotte bietet – neu in der Saison 2016 – noch zwei sommerliche Touren „Chill-out in der Hafenoase“ ins Mülheimer Hafengebiet an. Die zweistündigen Feierabend-Fahrten zum Entspannen werden am Donnerstag, 14.7. und 25.8., jeweils um 16 und um 18 Uhr angeboten und starten am Stadtsteiger Ruhrpromenade.

Der Sommer wird heiß und der Arbeitsstress dadurch nicht weniger – um „einfach mal runterzukommen“ und das Gemüt zu kühlen, lädt die Weiße Flotte zur „After-Work-Tour“ ein, die Ruhr flussabwärts entlang zu gleiten und fernab vom städtischen Trubel in der kleinen Hafenoase am historischen Wasserkraftwerk Raffelberg Entspannung zu finden. In unerwartet grüne Regionen des Hafens entführt die Weiße Flotte aus der Hektik des Alltags und hin zu einem ruhigen Liegeplatz, wo das Abendlicht bei Snacks und Getränken genossen werden kann: Echt mölmscher Feierabend zum Relaxen eben!

Einstieg ist nur am Stadtsteiger Ruhrpromenade. Der Preis der Sonderfahrt beträgt 10 Euro, Tickets gibt es in der Touristinfo im MedienHaus, direkt an Bord des Schiffes oder auch bequem online!

Für weitere Informationen steht das Team der Touristinfo der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) im MedienHaus, Synagogenplatz 3, Tel.: 0208 / 960 960 sowie das Schifffahrtsbüro am Wasserbahnhof, Tel.: 0208 / 960 99 96, gerne zur Verfügung.

mehr Informationen

Neugestaltung am Autohaus Gottfried Schultz

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Der Mülheimer Energiedienstleister Medl hatte bereits im vergangenen Jahr mehrere Gasübergabestationen in Mülheim bemalen lassen.

Darüber wurde mehrfach in der Presse berichtet. Die Bonner Künstler des Unternehmens Highlightz begeisterten durch ihre Designs die Mülheimer Bürger.

Nach dem großflächigen Umbau an der Ruhrorter Straße, um u.a. die Parkplatzsituation zu verbessern, kamen die Gasübergabestation und ein Stromkasten ins Blickfeld.

Über die eigenen Kundenkontakte mit der Medl kam man schnell ins Gespräch und entschied sich, nach Zustimmung, ebenfalls eine Gestaltung vorzunehmen.

Mit dem Abschluss der Arbeiten ist in Mülheim ein echter Hingucker entstanden, der bei den Kunden immer ein Schmunzeln hervor ruft.

mehr Informationen

Golfbälle für den Golfclub Raffelberg

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

„Fore“

ruft ein Golfspieler, als Warnhinweis, wenn ein Ball beim Abschlag unsauber getroffen wurde und dieser Ball auf seiner Flugbahn einen Mitspieler treffen könnte. Um das zu vermeiden, nutzt der Golfspieler die Driving Range, damit sich sein Spiel verbessert.

Diese Übungsbälle (Rangebälle), mit schönem Volkswagen, Audi und Gottfried Schultz Branding, übergab jetzt Centerleiter Mirko Jereb-Fleck dem Präsidenten des Golfclubs Raffelberg, Herrn Ralf H. Schmitz, und unterstrich damit die langjährige Kooperation.

Der Golfclub befindet sich in unmittelbarer Nähe des Betriebes und so kam es, dass man schon viele Turniere und Veranstaltungen gemeinsam durchgeführt hat. „Golfspielen bietet ein attraktives Format für Sportsponsoring. Dort treffen wir viele unserer Kunden und haben gleichermaßen Neukunden gewonnen“ sagt Mirko Jereb-Fleck und hofft, die Kooperation auf lange Zeit fortsetzen zu können.

mehr Informationen

Sport im Park 2016

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Im Freien sportlich aktiv sein - ohne Anmeldung und Gebühren! Noch bis 11. September

Bewegung im Freien, das ist auch dieses Jahr wieder das Motto von „Sport im Park“. Mit dem dritten Jahr wird das beliebte Projekt nun Mülheimer Tradition. In Kooperation von Mülheimer SportService (MSS) und Mülheimer Sportbund (MSB) wurden wieder vielseitige Sportangebote aus den verschiedensten Vereinen zusammengestellt, welche die Mülheimer BürgerInnen in den Sommermonaten Juni bis September kostenlos und unverbindlich nutzen können.

Das Programm mit den Angeboten können Sie in der Kompakt-übersicht oder als kompletten Flyer unter:
www.muelheim-ruhr.de/cms/das_war_sport_im_park_2015.html herunterladen.

Mit 20 verschiedenen Sportarten ist der Programmflyer wieder gut gefüllt. Im Rahmen von „Sport im Park“ werden wieder viele verschiedene Sportarten in den Parkanlagen und auf den Grünflächen angeboten. Neben den klassischen Sportarten wie Yoga und Nordic Walking können auch neue Trendsportarten, wie Parkour, Baseball, American Football oder Fitnesskurse, wie Bodyfit oder Workout 50 Plus ausprobiert werden.

Erleben Sie Sport im Freien unter fachlicher Anleitung und lassen Sie sich für den Sport begeistern. Die Teilnahme ist unverbindlich und ohne Anmeldung möglich!

mehr Informationen

Mit Sicherheit im Gepäck

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Polizei gibt Tipps für eine sichere Urlaubszeit

Beim Reisen gilt: Sicherheit muss ins Gepäck, denn Langfinger und Betrüger machen keinen Urlaub. Gerade in der Reisezeit sind Taschendiebe besonders aktiv. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2015 in Deutschland insgesamt 168.142 Taschendiebstähle angezeigt, 2014 waren es noch 157.069 Fälle. Mit diesem Anstieg von sieben Prozent und einem Schaden von 50,8 Millionen Euro erreichen die Zahlen ein sehr hohes Niveau. Vor dem Hintergrund, dass Taschendiebstähle vor allem im Gedränge, an Bahnhöfen und Flughäfen geschehen, ein Anlass für jeden Urlauber besonders achtsam zu sein. Wie sich jeder während der Reise und am Urlaubsort schützen kann, zeigt die Polizei.

Eine sichere Reise an den Urlaubsort braucht etwas Vorbereitung. „Die Polizei rät dazu noch vor Reisebeginn, alle wichtigen Unterlagen wie Ausweispapiere zu kopieren und diese getrennt vom Original aufzubewahren. Im Falle eines Diebstahls, sind wichtige Dokumente schnell parat“, erklärt Gerhard Klotter, Vorsitzender der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK). Jeder Reisende sollte genau überlegen, welche Wertgegenstände und wie viel Bargeld ins Urlaubsgepäck gehören. Tatsache ist, dass Taschendiebstähle eher selten aufgeklärt werden können oder Gestohlenes aufgefunden wird. In Deutschland beispielsweise lag die Aufklärungsquote 2015 gerade bei 6,4 Prozent. „Wenn Betroffene den Diebstahl bemerken, sind die Täter oft längst verschwunden. Das gilt auch für Urlaubsregionen“, sagt Klotter. „Deswegen ist der beste Schutz vor Kriminellen stets Wachsamkeit und eine der Situation angepasste Vorsicht.“

mehr Informationen

BRESLAU ENTDECKEN.

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Liebe Mülheimer, dieses Jahr werden wir wieder eine begleitete Reise anbieten.

Unsere sorgfältig und mit viel Liebe fürs Detail zusammengestellte Reise bietet Ihnen einen Rundumsorglos-Urlaub. Zusammen mit Ihnen geht es in die Kulturhauptstadt Breslau.

Unsere Reise wird von einem erfahrenen Reiseleiter ab Düsseldorf begleitet, Sie haben also immer einen Ansprechpartner vor Ort.

Für eine persönliche Beratung und Buchung freuen wir uns auf Ihren Besuch im Speldorfer Reisebüro.

Anmeldungen sind bis zum 15. August 2016 möglich.

Herzliche Grüße, Ihr Team vom Speldorfer Reisebüro.

mehr Informationen

Speldorfer Bürger des Jahres 2016

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

In der letzten Ausgabe des Blickpunkt Speldorf wurde bereits darüber berichtet. Die Interessengemeinschaft Speldorf sucht auch dieses Jahr den „Speldorfer Bürger des Jahres”.

Sie kennen jemanden der sozial engagiert sowie für seine Mitmenschen da ist und sich für andere einsetzt? Na dann, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns mit, warum diese Person Ihrer Meinung nach eine Ehrung verdient. Senden Sie uns Ihren Vorschlag bis zum 16. Oktober 2016 an die:

Arnold Multimediacentrum GmbH
Stichwort: Speldorfer Bürger des Jahres 2016
Schmale Straße 7, 45478 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: info@arnoldwerbung.de

Die ersten Vorschläge sind bereits bei uns eingegangen. Doch Speldorf als Stadtteil mit Herz, hat bestimmt noch mehr zu bieten. Also ran an Stift oder Tastatur und schreiben Sie uns.

mehr Informationen

Checkliste Reiseapotheke

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

In die Reiseapotheke gehören grundsätzlich alle Medikamente, die zur Hausapotheke gehören, ergänzt um die Medikamente gegen typische Reisebeschwerden. Die genaue Zusammensetzung der Reiseapotheke hängt ab von der Art der Reise (z.B. Trekkingtour, Tauch- oder Strandurlaub), dem Reiseziel und von der medizinischen Versorgung im Urlaubsland. Der Apotheker oder die Apothekerin berät Reisende gerne bei der Zusammenstellung einer individuellen Reiseapotheke.

Arzneimittel

  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Medikamente gegen Durchfall
  • Medikamente gegen Erkältung, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen
  • Ohrentropfen (besonders bei Tauchurlauben)
  • Abschwellendes Nasenspray (erleichtert bei Flugreisen den Druckausgleich)
  • Augentropfen gegen trockene Augen
  • Medikamente gegen Allergien
  • Medikamente gegen Sonnenbrand, Insektenstiche oder Juckreiz
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit
  • Medikamente gegen Verdauungsbeschwerden, z.B. Sodbrennen oder Verstopfung
  • Desinfektionsmittel
  • Wund- und Heilsalbe
  • Medikamente gegen Sportverletzungen / Kühlkompressen
  • Medikamente gegen Lippenherpes
  • Digitales Fieberthermometer (besonders in Malariagebieten)
  • Alle dauerhaft individuell benötigten Medikamente in
    ausreichender Menge

mehr Informationen

Speldorfs interessante Ecken entdecken

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Der IGS-Fotowettbewerb ist in vollem Gange
Noch bis 14. Oktober 2016 mitmachen!

Für den diesjährigen IGS-Fotowettwerb sind bereits die ersten vielversprechenden Motive eingegangen. Gerade jetzt zeigt sich Speldorf von seiner grünsten und sonnigsten Seite. Vielleicht ist dies genau der richtige Zeitpunkt Ihr Lieblingsmotiv abzulichten.

Zeigen Sie uns Speldorf, so wie Sie es sehen. Ob schön und bunt oder farblos und weniger schön - wir wollen Speldorf mit Ihren Augen sehen.

Die IGS ist auf der Suche nach den besten Fotos und Motiven aus dem Stadtteilgebiet.

Wichtig bei der Wahl des Motivs: Es muss frei zugänglich sein und alle Urheber- und Personenrechte müssen gewahrt bleiben.

mehr Informationen

Bürgerverein setzt sich für Sicherheit ein

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Im Oktober des letzten Jahres stellte der Speldorfer Bürgerverein einen Antrag an die Bezirksvertretung 3, in dem diese darauf aufmerksam gemacht wurde, dass der defekte alte Zaun an der Duisburger Straße in Höhe REWE / An der Rennbahn dringend einer Erneuerung bedurfte.

Im März 2016 war es soweit, der Zaun wurde erneuert – endlich laufen die Fußgänger nicht mehr Gefahr in das daneben liegende tiefer liegende Gelände zu stürzen. Die beiliegenden Fotos zeigen die „Vorher – Nachher“-Situation.

mehr Informationen

Im Elefanten-Camp

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Können Elefanten lächeln? Können sie mit diesen kleinen dunklen Augen sogar lachen? Freuen sie sich auf eine Begegnung, über ein Wiedersehen? Es scheint ganz so! Und ein bisschen ist es, wie Freundschaft mit einer eben noch wildfremden Urlaubsbekanntschaft zu schließen: nur diesmal mit einem Elefanten, diesmal in Nordthailand nicht weit von der Grenze zu Laos und Burma - unter Anleitung von Mahouts, den Elefanten-Führern, und von Wissenschaftlern, die sich mit den Dickhäutern beschäftigen.

Dem Anantara Golden Triangle Resort & Spa ist ein Elefanten-Camp angeschlossen, das als Forschungsstätte betrieben wird und Gäste zur Interaktion mit den Dickhäutern unter wissenschaftlicher Anleitung einlädt.

Wie sich Elefanten anfühlen? Warm. Und auf den ersten Eindruck ledrig-hart, weil man es so erwartet und der Kopf den eigen Sinnen sagt, dass es so sein muss. Bei der zweiten Berührung fühlen sie sich plötzlich viel weicher an, weil die Hand immer unbefangener tastet und streichelt. Und borstig fühlen sie sich an, haben kleine drahtige schwarze Härchen auf der Haut, die man kaum sieht. Und was ist, wenn man noch mal anfassen und wieder in den Elefantenaugen nach dem lachenden Ausdruck suchen will? Kein Problem: einfach am nächsten Morgen wiederkommen!

mehr Informationen

„Fiat Lux – Es werde Licht!“

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Museumspädagogische Projekte 2016

Siebdrucke, Fotogramme, 3-D-Comicbilder, Animation und Comicfilm, Guckkästen und Cyanotypien – und alles selbstgemacht! Zahlreiche Mülheimer Schülerinnen und Schüler präsentieren zu Recht stolz ihre Arbeiten, die sie im Rahmen von museumspädagogischen Projekten der Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films geschaffen haben.

Der Museumspädagoge der Camera Obscura, Dr. Jörg Schmitz, ist in allen Mülheimer Schulen bestens bekannt: Allein dieses Jahr hat er mit Kindern und Jugendlichen der Realschule Broich sowie der Astrid-Lindgren-, Pestalozzi-, Katharinen-, Martin-von-Tours-, Gustav-Heinemann- und Otto-Pankok-Schule kreative Werke entstehen lassen.

Noch bis zum 29. September lassen sich in der Ausstellung „Fiat Lux – Museumspädagogische Projekte 2016“ rund 50 Schülerarbeiten u.a. aus den Themenbereichen Bewegung, Licht, Farbe und Fotografie in der Camera Obscura bestaunen. Der Eintrittspreis beträgt 4,50 Euro bzw. 3,50 Euro (ermäßigt).

mehr Informationen

Landhaus Sassenhof wird 60!

Datum: 07. Juli 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Schon jetzt den 30. Juli vormerken

Das Landhaus Sassenhof wird 60 Jahre alt und dies wird natürlich angemessen gefeiert. Am Samstag, den 30. Juli, findet am Schellhockerbruch, ab 12.00 Uhr, ein großes Sommerfest statt. Das Beste daran, Sie sind herzlich eingeladen.

Begleitet von Live-Musik, warten an diesem Tag ausgewählte Köstlichkeiten auf Sie. Egal ob Fisch und Fleisch vom Smoker oder eine deftige Grillwurst. Nutzen Sie die Zeit und genießen Sie, gerne mit der ganzen Familie, ein paar angenehme Stunden auf dem weitläufigen Areal.

Als der Großvater von Falk Sassenhof, jetzt Inhaber des Hotel - Restaurants in dritter Generation, 1956 seine Garten - Schankwirtschaft eröffnete, hätte er sich diesen Erfolg wohl nicht träumen lassen.

Aus der kleinen Schankwirtschaft hat sich im Laufe der Jahre ein „Esszimmer“ für Jung und Alt, Treffpunkt für unzählige Familienfeiern sowie Übernachtungsmöglichkeiten für Reisende aus dem In- und Ausland entwickelt.

Entwicklung steht für Falk Sassenhof als Geschäftsführer an erster Stelle: „Wir wollen uns stetig verbessern und nach außen hin öffnen“. Der junge Chef plant Ausbildungsstellen zu schaffen und öffnet seine Küche für lokale Kindergärten. Auch Praktikanten jeder Altersstufe sind im Landhaus Sassenhof gerne gesehen.

Bei all der Innovation ist es dem jungen Mann aber wichtig, sich selbst und der Tradition treu zu bleiben: „Wir sind ein Landhaus. Wir werden kein Szenelokal”.

mehr Informationen


Auszug aus unserem Branchenindex:

Gärtnerei

Geschenkartikel

Grabgestaltung

Zimmerei

Holzbau

Bestattungen

Ergotherapie

Sanitär

Heizung

Regenwassernutzung

Lichtwerbung

Print

Werbeplanung

Augenoptik

Versicherungen

Autoreparaturen

Autolackiererei

Autoservice

Elternberatung

Lese-/Rechtschreibschwäche

Rechenschwäche

Wärmetechnik

Altenheim

Altenpflege

Immobilienvermietung

Wohnungsvermittlung

Fitness

Sport

Kaminstudio

Solaranlagen

Vereine

Ambulante Pflege

Krankenpflege

Nachhilfe

Parkett

Designstudio

Digitaldruck

Schilder

Fahrzeugbeschriftungen

Maler

Heizöl

Schmierstoffe

Flüssiggas

Tischlerei

Schreinerei

Außenwerbung

Folienbeschriftungen

Aufmerksamkeitsstörungen

Fleischerei

Automobile

Restaurant

Hotel

Gesellschaftsräume

Wohnraumvermietung

Sicherheitstechnik

Schlüsseldienst

Seniorenservice

Wohnraumanpassung

Garten- und Landschaftsbau

Motorrad

Zweirad

Tierärzte