Werbung:
Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Der Broicher Blickpunkt
Blickpunkt Dümpten
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Muelheimer-Blickpunkt.de
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
www.pflegebeduerftig.de
Meik ter Haar
Team Wärmeservice GmbH
SWB
Dr. Domagala
Suchmaschine Muelheim
Flummi und Flo
Suchmaschine Niederrhein

Netzwerk der Generation AG Speldorf Nächster Halt: Vergangenheit

Aktuelles 28.09.2016

Lieber Leserinnen, liebe Leser,

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

die Ferien sind vorbei und für viele (Neu-)Schulkinder bedeutet dies ein Neuanfang – ein neuer Abschnitt hat begonnen. Doch auch viele Erwachsene setzen sich das Ende der Ferien als neuen Startpunkt. Mit der in der Urlaubszeit gesammelten Energie, fühlt man sich bereit für neue Herausforderungen und Anstrengungen. Doch konnte uns dieser Sommer überhaupt mit einer ausreichenden Menge dieser Energie versorgen? Nun ja, das heimische Wetter jedenfalls entsprach ja zumindest teilweise dem von Rio. Zugegebenermaßen ist dort zwar Winter, aber wer will denn kleinlich sein? Wer lieber das Weite gesucht hat, dem wird dies sofort angesehen. Eine leichte bis tiefe Bräunung der Haut ist da nämlich schon entlarvend, da die Sonnenstunden in unseren heimischen Gefilden, ja mal wieder zu wünschen übrig ließen. Ob die Sonnengebräunten unter uns, nun energiegeladener sind, dass werden wohl die nächsten Wochen zeigen. Empirische Studien dazu haben wir bisher nicht gefunden.

mehr Informationen

Erstes großes inklusives Sport- und Spielfest

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Am 18.09.2016, 14.00 bis 18.00 Uhr, in der Harbecke-Halle Mülheim, an der Mintarder Straße 45

Die IGS unterstützt die Veranstaltung mit einem Kinderschmink-Stand

Der VBGS engagiert sich seit über 25 Jahren für die Interessen von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in Mülheim. Der Verein bietet inklusive gesellschaftliche Angebote für alle Bevölkerungsgruppen an.

Seit einigen Jahren, genau seit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahr 2009, hört man in der Öffentlichkeit immer öfter den Begriff der „Inklusion“. Inklusion meint ein vielfältiges Miteinander Aller in allen Lebensbereichen, ob groß oder klein, schwarz oder weiß, mit oder ohne Migrationshintergrund. Es soll nahezu keine Abgrenzung aufgrund irgendeiner Beeinträchtigung geben und auch umgekehrt. Das langfristige Ziel der Inklusion ist ein inklusives Gemeinwesen, das allen Menschen gleichberechtige Chancen und Teilhabe auf Bildung, Gesundheit, Kultur usw. geben soll.

mehr Informationen

IGS meldet sich aus den Ferien zurück

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Auch die schönsten Ferienzeit ist einmal vorbei. Hoffentlich konnten Sie die freien Tage trotz des unbeständigen Wetters ausreichend genießen. Auch die IGS meldet sich aus dem wohlverdienten Urlaub zurück und hat die vergangenen Wochen dazu genutzt Energie zu tanken und neue Ideen zu entwickeln.

Bereits seit 1981 ist die Interessengemeinschaft Speldorfer Kaufleute, kurz IGS, in unserem Stadtteil aktiv. Was damals mit 30 ortsansässigen Kaufleuten begann ist heute zu einem Verein mit rund 100 Mitgliedern angewachsen. Die Mitgliederzahl ist gestiegen, doch das gemeinsame Ziel lautet noch immer: „Wir wollen Speldorf voranbringen!”

In Zeiten von Internethandel, Einkaufszentren und leerstehenden Ladenlokalen ist die Umsetzung dieser Idee nicht unbedingt leichter geworden, dennoch tritt die IGS diesen widrigen Umständen mit Tatendrang entgegen.

mehr Informationen

Sicher reisen in ereignisreichen Zeiten

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Auch in vermeintlich unsicheren Zeiten sind sichere und erholsame Urlaubsreisen möglich. Darauf weist Andrea Fleck vom Speldorfer Reisebüro hin: „Gute Reiseberater behalten die Weltlage im Blick, kennen Sicherheitshinweise und Einreisebestimmungen – und die schönsten Plätze abseits des Geschehens“, sagt sie. „Mit professionellem Rat braucht niemand auf den Erholungsurlaub, den Städtetrip oder die Skiferien zu verzichten.“ Dazu kommt: Während gegenwärtig Geschäftsmethoden und Insolvenz eines großen Online-Reiseportals Schlagzeilen machen, steht Andrea Fleck vom Speldorfer Reisebüro mit seinem Namen für Seriosität und Zuverlässigkeit.

Die fundierte Beratung durch erfahrene Reisefachleute, die viele Zielgebiete von eigenen Reisen kennen, geht nicht nur auf die Wünsche und Interessen der Kunden ein, sondern auch auf ihre verschiedenen Bedenken. „Natürlich ist vollständige Sicherheit nirgends garantiert. Aber trotz aller Meldungen, die sich in den Nachrichten nach vorne drängeln, gibt es viele wunderschöne Zielgebiete für jedes Interesse“, so Andrea Fleck weiter. Auch das unterscheidet Reisebüros von Internet-Reiseportalen: „Wir hören zu, erfüllen individuelle Wünsche und haben viele Ideen in petto, auf die Buchungsmaschinen gar nicht kommen“. Die Erfahrung eines Reisebüro-Beraters macht viele Stunden des Suchens im Internet überflüssig – ohne Mehrkosten: Da das Reisebüro auf die gleichen Angebote zugreift wie große Internetportale, bietet es dieselben Reisen zu denselben Preisen – allerdings mit einer größeren Auswahl.

mehr Informationen

Der IGS-Fotowettbewerb ist (noch) in vollem Gange

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Noch bis 14. Oktober 2016 mitmachen!

Für den diesjährigen IGS-Fotowettwerb sind bereits zahlreiche, vielversprechenden Motive eingegangen. Gerade jetzt zeigt sich Speldorf von seiner grünsten und sonnigsten Seite.

Vielleicht ist dies genau der richtige Zeitpunkt Ihr Lieblingsmotiv abzulichten. Zeigen Sie uns Speldorf, so wie Sie es sehen.

Ob schön und bunt oder farblos und weniger schön - wir wollen Speldorf mit Ihren Augen sehen.

Wichtig bei der Wahl des Fotomotivs: Es muss frei zugänglich sein und alle Urheber- und Personenrechte müssen gewahrt bleiben.

mehr Informationen

Schnapper des Monats der Weißen Flotte

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Der Schnapper der Weißen Flotte Mülheim im September beschert einen kulinarischen Klassiker des „Mölmschen Herbstes“ auf der Flussfahrt nach Essen-Kettwig: Wer noch bis zum 17.9. Tickets zur „Rheinischen Flussfahrt“ am 3. Oktober erwirbt, darf sich über 10% Rabatt freuen.

Am Tag der Deutschen Einheit wird an Bord der Weißen Flotte ein Festtagsbraten serviert: Sauerbraten nach rheinischem Rezept bringt den Charme dieser Region mitten auf die Ruhr! Mit allem Drum und Dran, mit Rotkohl und Klößen garniert und zum Abschluss mit einem leckeren Nachtisch-Buffet gekrönt, startet mit dieser Sonderfahrt der kulinarische „Mölmsche Herbst“. Los geht die dreistündige „Rheinische Flussfahrt“ in Richtung Kettwig am 3. Oktober um 17 Uhr vom Wasserbahnhof.

Frühbuchen lohnt sich: Wer sich bereits Anfang September für diese Sonderfahrt entscheidet, kann im Rahmen des „Schnappers des Monats“ sparen! Auf exklusiv in der Touristinfo im MedienHaus und im Schifffahrtsbüro der Weißen Flotte gekaufte Tickets (maximal zwei pro Person) gibt es bis Samstag, 17. September, eine Ermäßigung von 10% des Kaufpreises: Regulär kosten Tickets 33,50 Euro für Erwachsene und 21 Euro für Kinder (4-14 Jahre).

mehr Informationen

Pflegeversicherung – Neue Begutachtung 2017!

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Ab 01. Januar 2017 gibt es in der Pflegeversicherung wichtige Neuerungen. Dann wird die Pflegebedürftigkeit neu definiert. Aus den Pflegestufen (0 bis 3) werden nun 5 Pflegegrade (PG).

Die bisherige Unterscheidung zwischen Pflegebedürftigen mit körperlichen und geistigen oder psychischen Einschränkungen entfällt. Damit verbunden ist ein neues System der Begutachtung, um die Pflegebedürftigkeit festzustellen. Der Bedarf an Hilfe und Unterstützung eines Pflegebedürftigen in der Pflegeversicherung wird künftig anders in den Blick genommen: Die zentrale Frage ist dann, wie selbstständig der Mensch ist und welche Hilfe er braucht, um seine Selbstständigkeit so weit wie möglich zu erhalten.

mehr Informationen

Wenn sich unsere Wege trennen müssen –

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Abschied nehmen im Trauercafè

Abschied nehmen zu müssen, ist oft ein sehr schmerzhafter Prozess. Nichts ist mehr so, wie es vorher war – das Leben ist einschneidend verändert. Wir bieten Trauernden Raum und Zeit für den Austausch mit Menschen, die Ähnliches erlebt oder durchgemacht haben.

Der Tod eines Menschen löst intensive Gefühle aus, die oft kaum zu ertragen sind. Die Trauer ist jedoch eine natürliche Reaktion auf einen Verlust. Trauer hat viele Gesichter und wird individuell völlig unterschiedlich erlebt, durchlebt und gelebt. Vor allem braucht Trauer Zeit. Und diese Zeit dürfen Sie sich nehmen.

mehr Informationen

30% vom Staat zurück

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Politik fördert sowohl die Anschaffung und Installation von Hocheffizienzpumpen, als auch die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs zur
Heizungsoptimierung

Am 01. August 2016 ist die neue Richtlinie über die Förderung zur Heizungsoptimierung in Kraft getreten. Angelegt auf fünf Jahre Laufzeit, sollen jährlich ca. 200.000 Heizungsanlagen finanziell bezuschusst werden. Gefördert wird sowohl der Kauf und Installation von ausgewiesenen Hocheffizienz-Umwälzpumpen, als auch die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs durch einen Fachmann.

Volker Hausmann ist so ein Fachmann. Der Inhaber des gleichnamigen Sanitär-, Heizungs- und Solarbetriebs an der Bülowstraße sieht für seine Kundschaft gleich einen doppelten Nutzen durch diese Richtlinie: „Neben dem 30-prozentigen Ersparnis bei Kaufpreis und Installation, profitieren unsere Kunden ja auch von den dadurch sinkenden Energiekosten”, merkt Hausmann an, „Bereits nach kurzer Zeit, hat sich diese Investition, von der ja fast ein Drittel der Staat übernimmt, schon bezahlt gemacht.”

mehr Informationen

Die Speldorfer Zahnarztpraxis David Michalik

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Seit August hat das kompetente Team der Speldorfer Zahnarztpraxis von David Michalik einen erfreulichen Neuzugang zu verzeichnen. Mit Dr. Funck, welcher nach kurzer Abstinenz vom Zahnarztstuhl in den Beruf zurückkehrt, wird das Team um einen erfahrenen Zahnarzt und Kollegen reicher. Selbst für 35 Jahre in eigener Praxis in Broich tätig, hat Dr. Funck nach kurzer Auszeit wieder den Tatendrang verspürt und nun in der Praxis von David Michalik sein neues, altes Wirkungsfeld gefunden. Beide Ärzte kennen sich schon seit längerem und man merkt schnell, hier stimmt die Chemie untereinander. Vielen der Patienten sollte Dr. Funck schon bekannt sein, so hat David Michalik während der Auszeit Funcks einige Patienten des nun zum Behandlungsstuhl zurückgekehrten Doktors übernommen.

Durch die Erweiterung des Teams ist nun nicht nur mehr Zeit für die individuelle Behandlung der Patienten, auch die Sprechstundenzeiten konnten so erweitert werden. Seit September hat die Zahnarztpraxis an der Hansastraße nun mittwochs von 8.00 - 19.00 Uhr für Sie geöffnet. Was viele vielleicht nicht wissen, nach Absprache sind sogar Hausbesuche möglich.

Überhaupt steht die individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung und Behandlung in der Speldorfer Zahnarztpraxis an erster Stelle. In den modernen Praxisräumen, welche zum Wohlfühlen einladen, ist Ihnen eine Behandlung auf höchstem fachlichen Niveau und nach dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Technik garantiert.

mehr Informationen

„Bunter Bücherherbst“ in der KÖB

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

In diesem Herbst erwartet kleine und große Bücherfreunde ein abwechslungsreiches Programm in der KÖB Herz Jesu in Broich. Von September bis Dezember erleben Kinder im Kindergartenalter jeden 3. Dienstag im Monat um 16.30 Uhr spannende und lustige Geschichten in der „Bilderbuchstunde“. Nach dem Vorlesen wird hier gemalt und gebastelt oder auch mal gesungen. Die Eltern trinken solange eine Tasse Kaffee oder stöbern durch die Bücherei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten (Tel.: 0208 / 43 96 51 22 zu den Öffnungszeiten oder per Email an koeb-herz-jesu-mh@t-online.de). Die Teilnahme ist kostenlos.

Ebenfalls an Kindergartenkinder richtet sich das Lesestart-Programm, ein bundesweites Leseförderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen. Alle dreijährigen Kinder können sich ab sofort mit ihren Eltern ihr kostenloses Lesestart-Paket mit einem altersgerechten Bilderbuch und zahlreichen Experten-Tipps rund ums Vorlesen in der KÖB Herz Jesu abholen.

mehr Informationen

Speldorfer Bürger des Jahres 2016

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

In den letzten Ausgaben des Blickpunkt Speldorf wurde bereits darüber berichtet. Die Interessengemeinschaft Speldorf sucht auch dieses Jahr den „Speldorfer Bürger des Jahres”.

Sie kennen jemanden der sozial engagiert sowie für seine Mitmenschen da ist und sich für andere einsetzt? Na dann, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns mit, warum diese Person Ihrer Meinung nach eine Ehrung verdient. Senden Sie uns Ihren Vorschlag bis zum 16. Oktober 2016 an die:

Arnold Multimediacentrum GmbH
Stichwort: Speldorfer Bürger des Jahres 2016
Schmale Straße 7, 45478 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: info@arnoldwerbung.de

Die ersten Vorschläge sind bereits bei uns eingegangen. Doch Speldorf als Stadtteil mit Herz, hat bestimmt noch mehr zu bieten. Also ran an Stift oder Tastatur und schreiben Sie uns.

mehr Informationen

Nach dem Fest ist vor dem Fest...

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

… zumindest für Falk Sassenhof (34), Geschäftsführer des gleichnamigen Landhauses hier in Speldorf. Nach dem erfolgreichen Sommerfest zum 60-jährigen Bestehen, beginnen nun die Vorbereitungen für das nächste Event. Noch immer beeindruckt von der Resonanz der letzten Festlichkeit Ende Juli, stecken Falk Sassenhof und sein Team schon wieder ihre Energie in die Planung und Umsetzung des Oktoberfests am 1. Oktober.

Doch schon drei Wochen vor diesem Termin haben die Gäste die Möglichkeit sich mit bayrischen Köstlichkeiten auf die große Sause vorzubereiten. Die Bayrischen Wochen stehen an und haben ihr großes Finale am ersten Samstag im Oktober bei dem großen Oktoberfest im Sassenhof. Falk Sassenhof, selbst großer Fan der deftigen Küche, macht keinen Hehl aus seiner Vorfreude und möchte durch diese Bayrischen Wochen die Wartezeit auf das große Event etwas verkürzen.

Am 1. Oktober wartet dann ein großes Buffet mit zünftig-bayrischen Köstlichkeiten auf die Gäste. Dazu gibt es entsprechende musikalische Begleitung und genug Platz um das Tanzbein zu schwingen.

mehr Informationen

Theater-KOM(M)POTT

Datum: 08. September 2016
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Es gibt doch nichts Schöneres, als eine gepflegte Doppelhaushälfte und eine harmonische Nachbarschaft.

Die Sympathie der Bewohner ist so groß, dass Familie Dreher und Familie Schobel beschließen, einen gemeinsamen Garten zu betreiben. So verbringen die Nachbarn schöne glückliche Stunden zwischen ihren Gartenzwergen. Wenn nicht unerwartet der Kater von Frau Schobel verschwunden wäre.

Wer etwas mit dem mysteriösen Verschwinden von Kater Peter zu tun hat, können Sie bei einem der Aufführungstermine herausfinden.

Veranstaltungsort:
Gemeindehaus der ev. Kirche Broich-Saarn
Wilhelminenstr. 34, 45479 Mülheim-Broich

mehr Informationen


Auszug aus unserem Branchenindex:

Fleischerei

Zimmerei

Holzbau

Fotogeschäft

Dach- und Fassadenbau

Bestattungen

Ergotherapie

Caritascentrum

Vereine

Sanitär

Heizung

Heizöl

Schmierstoffe

Flüssiggas

Autoreparaturen

Autolackiererei

Autoservice

Apotheken

Tischlerei

Schreinerei

Grabpflege

Topfblumen

Maler

Seniorenservice

Wohnraumanpassung

Kiosk

Backwaren

Ambulante Pflege

Krankenpflege

Altenpflege

Treppenbau

Fitness

Sport

Automobile

Elternberatung

Lese-/Rechtschreibschwäche

Rechenschwäche

Computer

Augenoptik

Kaminstudio

Solaranlagen

Versicherungen

Zahnärzte

Arzt

Klimatechnik

Kältetechnik

Lüftungstechnik

Sozialstation

Altenheim

TV - Video - Hifi

ISDN

Naturprodukte

Druckereien

Internetservice

Folienbeschriftungen

Tierärzte

Orthopädie-Schuhtechnik

Elektrotechnik

Telekommunikation

Alarmanlagen

Restaurant

Hotel

Gesellschaftsräume

Bauunternehmung

Fliesenarbeiten